Kunst und Kultur im Wiesneck

Das Raphaelhaus mit dem Veranstaltungssaal - ein Ort der Kultur im Dreisamtal


Über uns

Der Kulturkreis Dreisamtal setzt eine 85-jährige Tradition fort, die der Begründer der Klinik,Dr. Friedrich Husemann, ins Leben gerufen hat:  

Jeden Sonntagmorgen von 11.00-12.00 Uhr gibt es im Raphaelsaal eine Matinee, die aufgrund ihres vielseitigen künstlerischen und kulturellen Angebots von den vielen Gästen als große Bereicherung erlebt wird.

 

Kunstschaffende und Publikum begegnen sich hier bei Konzerten, Schauspielen, Eurythmie, Literaturlesungen, Dichterportraits, Lyrikrezitationen, Märchenstunden,Vorträgen über große Persönlichkeiten, über Gesundheitsfragen, wissenschaftliche und spirituelle Fragen, über Kunst und Reisen u.v.a.

 

Erfahren Sie mehr...

Vorschau Mai

 

 

So. 7.5. 11.00 – 12.00 Rüdiger Burghardt, Römer und Kelten am Oberrhein

 

 

 

So. 14.5. 11.00 – 12.00 Das B-A-C-H – Klarinettenquartett mit einer musikalischen Reise durch Klassik , Folk, Klezmer, Tango und Swing

 

 

 

So. 21.5. 11.00 – 12.00 „DueCelli“  - Das Celloduo mit der argentinischen Cellistin Cecilia Castillo und dem Stuttgarter Cellisten Uriel Stülpnagel spielt Werke von

David Popper  (1843-1913), J.-B. Barrière (1707-1747),

F.A. Kummer (1797-1879)

 

 

 

So. 28.5. 11.00 – 12.00 Marcus Schneider (Basel)

 

Luther und  die Reformation -  Mystische Wurzeln und deutscher Sprachgeist

 

Der Veranstal-tungsort:

Alle Veranstaltungen finden im Raphaelsaal der Friedrich-Husemann-Klinik in Buchenbach-Wiesneck statt.


Adresse:

Friedrich-Husemann-Klinik

Raphaelhaus

Friedrich-Husemann-Weg 8

79256 Buchenbach